Samstag, 10. Mai 2008

Hilfsgüter als Militärpropaganda

gefunden auf ORF.at Es ist erschreckend, dass man einem solchen Vorgehen auch als UNO eigentlich tatenlos zu sehen muss, denn die Souveränität eines Landes ist in jeder Lage zu achten. Man könnte jetzt überlegen die Lieferungen einzustellen, aber darunter leiden nicht die Generäle. Aus diesem Grund gibt es nur einen Weg und der heißt: HELFEN! Vielleicht hilft das dem Regime kurzfristig, aber mit Sicherheit nicht nachhaltig!

tolles Buch

Jetzt habe ich gerade das Buch 60 Jahre Sicherheitspolitik in Europa entdeckt. Wirklich sehr spannend und vor allem eine tolle Hilfe für meine Diplomarbeit. DANKE dem Autor Johannes Kerschbaumer

weils so schön war ...

Wir wollen uns heute besonders bei unseren Müttern in Berlin, Gösing, Kulmbach, Mittersill, Saalfelden, usw. mit einem kleinen Muttertagsvideo aus Lyon bedanken. Es ist wirklich toll zu wissen, dass wir zu Hause immer eine offene Tür finden, dass gibt uns in der Fremde sehr viel Sicherheit. DANKE!

Lass die Sonne in dein Herz

Unglaublich schön! Also in diesen Tagen ist es wirklich unglaublich schön in unserer neuen Wohnung. Aus diesem Grund verbringen wir Pfingsten heuer auch hier.

Wir wünschen allen Müttern, dass sie morgen von irgendwo her einen solchen Sonnenstrahl bekommen!

Büro
Diplomarbeit
Frankreich
Marketing
Tagebuch
Video ON Demand
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren