Samstag, 19. Januar 2008

faule Eier für Strache

Bei der FPÖ-Wahlkampfabschlussveranstaltung mussten Leibwächter H.C. Strache vor faulen Eiern schützen. Frau Winter war heute auch auf einmal zurück haltend. Vielleicht hat sie begriffen, dass man in einem zivilisierten Land so keine Politik machen kann! Hoffentlich!

Wenn man die Bilder aus Graz gesehen hat, dann könnte man nicht vermuten, dass sich die Szenen mitten in Österreich abgespielt haben. So viel Polarisierung und Hetze hat in einem demokratischen Wahlkampf nichts verloren! Jetzt sind die Wähler am Wort.

Kitzbühel: ABER:

Man muss festhalten, dass der Abfahrtssport ausgesprochen spannend ist. Umso wichtiger ein sinnvollerer Umgang mit Geschwindigkeitsrausch und Sensationsgier!

Kitzbühel: Was ist jetzt passiert?

Auf einmal sprechen die Moderatoren nicht mehr von Spektakel, Show und Bestzeiten sondern wünschten Benjamin Raich und Mario Scheiber einfach, dass sie gesund ins Ziel kommen. So schnell verschieben sich Prioritäten!

Kitzbühel: Startnummer 2 schwer gestürzt

Seit einer Woche werden in den Medien bereits die Opfer, welche die schwierige Streif (Definition einiger Berichterstatter) in den vergangenen Jahrzehnten gefordert hat, auf und ab geschrieben. Was ist das für eine Berichterstattung? Welche Sensationsgeilheit wird hier befriedigt? Jetzt stürzt auch noch McCartney mit Nummer 2 im Abfahrtslauf und der Mythos "Kitzbühler Streif" scheint bestätigt! Die Frage ist nur, ob dieser Mythos für sportliche Höchstleistungen oder für halsbrecherischen, unverantwortlichen Sport steht. Ist das noch der Sport, der als Vorbild für Kinder und Jugendliche dienen kann? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall könnte ich die Frage nicht mit JA beantworten.

Marketingmix: Angebote müssen stimmig sein

Unterwegs im WWW begegnet man immer wieder skurilen Dingen (Fensterverkäufer bieten Badesalz an und Sonnenstudios verkaufen Telefonverträge, usw.). Kunden verlangen Kompetenz und keinen Bauchladen. Nichts ist wichtiger als ein roter Faden, der klar erkennbar ist!

Büro
Diplomarbeit
Frankreich
Marketing
Tagebuch
Video ON Demand
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren